FörderInnen

Wir erhalten Unterstützung in vielfältiger Form:

Ehrenamtliche: Die Tafelarbeit ist nur durch die Hilfe von vielen engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möglich.
Lebensmittelspender: Die Tafel verkauft nur gespendete Lebensmittel und ist somit auf die Spenden überschüssiger Ware von Groß- und Einzelhändlern und Landwirte in der Region angewiesen.  Ergänzt werden diese Spenden durch Lebensmittelspenden von Privatpersonen und Firmen.
Geldspender: Die Ludwigstafel e.V. ist ein privater Verein, der sich über Spenden finanziert. Oft bieten die SpenderInnen an, dass Sie statt Geld zu spenden, gezielt einkaufen, was uns aktuell sehr hilft.
weitere UnterstützerInnen: z.B. Firmen, die uns Ihre Leistungen vergünstigt zur Verfügung stellen.

Wir können an dieser Stelle nicht alle FörderInnen und UnterstützerInnen nennen. Wir bitten dafür um Verständnis. Wir können die UnterstützerInnen nur unvollständig nennen; oder gar nicht. Wir haben uns dafür entschieden, die Liste unvollständig zu führen, was unseren Dank an die nicht genannten Personen, Unternehmen und Institutionen nicht schmälert!  Wir danken allen sehr herzlich. 

Auch die Ludwigsburger Kreiszeitung berichtet immer mal wieder über Spendenaktionen. Informieren Sie sich ergänzend zu dieser Seite gerne auch unter unserer Rubrik “Presse” über unsere FörderInnen.

 

Lions verwandeln Kürbissuppe in eine halbe Tonne Butter

Die Damen des Lions Club Ludwigsburg-Monrepos haben zusammen mit ehrenamtlichen Helferinnen der Ludwigstafel Kürbissuppe gekocht und diese auf dem Wochenmarkt verkauft. Trotz des kühlen Wetters war der Wochenmarkt gut besucht und die Marktgänger konnten die Suppe mit nach Hause nehmen und zu dem guten Ergebnis für die Spende beitragen. Nach dem Verkauf waren alle zufrieden und das Küchenteam rund um Birgit Gutjahr, Gaby Kuhn, Margret Grauer, Ruth Cleven, Gabriele Schlossberger und Regula Pfuderer konnte von dem Reinerlös in Höhe von über 3.000 Euro zweitausend Pakete Butter kaufen und an den Geschäftsführer der Ludwigstafel Herrn Hergen Blase übergeben.

Jeder Kunde der Ludwigstafel bekommt bei seinem Einkauf in der Weihnachtswoche (18.-22.12.2023) Butter (je nach Größe des Haushalts) geschenkt.

Foto: v.l.n.r.: Ruth Cleven, Birgit Gutjahr, Hergen Blase, Margret Grauer, Gaby Kuhn

Spendenaktion der neuapostolischen Kirchengemeinde

In den letzten Jahren hat sich die jährliche Spendenaktion zugunsten der Ludwigsburger Tafel zu einer schönen Tradition in der neuapostolischen Kirchengemeinde Ludwigsburg entwickelt. Mit ihrem Engagement möchten die Gemeindemitglieder die wertvolle Arbeit der Tafel unterstützen und dazu beitragen, bedürftigen Menschen in unserer Stadt zu helfen.

Über mehrere Wochen hinweg wurden im Kirchenfoyer daher Sachspenden wie haltbare Lebensmittel, Backzutaten, Windeln, Hygieneartikel und vieles mehr gesammelt. Am 16. November 2023 erfolgte schließlich die Übergabe an die Tafel Ludwigsburg. Immerhin 50 Klappboxen waren erforderlich, um alles in das Transportfahrzeug zu verladen!

“human aktiv”, das Hilfswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland e.V., beteiligte sich mit einer Spende von 1000€ ebenfalls an der Aktion.

Ludwigsburger Lions

Die beiden Ludwigsburger Lions Clubs unterstützen die LudwigsTafel seit vielen Jahren. Nun haben die beiden Clubs sich zu einer gemeinsamen Aktion zusammengetan und Werke des Künstlers Thomas Wüst mit Motiven aus Ludwigsburg verkauft. Der Erlös von €12.000,– wurde an die LudwigsTafel e.V. gespendet.  In der Rubrik “Presse” finden sie hierzu einen Artikel, der in der LKZ erschien.

Seit inzwischen 10 Jahren gibt es beim Lionsclub Ludwigsburg-Monrepos auch ein “Kürbissuppen-Team”. Das Team hat auch dieses Jahr wieder aus Kürbissen, die bei der Tafel abgegeben wurden, rund 300 Liter leckere Suppe gezaubert und verkauft. Der Erlös kam wiederum der Tafel zugute. Herzlichen Dank für diesen tollen Einsatz.

Urban Life Church

Unter dem Motto “Wir wechseln Deine Reifen” haben die Mitglieder der Urban Life Church Ludwigsburg am 04.11.2023 wieder tatkräftig angepackt und Gutes getan. Durch viele gewechselte Reifen kamen wieder über €1.000,– zusammen. Herzlichen Dank.

Einkauf beim Penny Ossweil

Eine nette Spenderin hat ermöglicht, dass die Tafel Ludwigsburg auf ihre Kosten beim Penny einkaufen konnte. Es gab eine Wagenladung voll!

Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH spendet erneut Waren

Die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) hat den Hilferuf der Tafel aufgenommen und ist für die Tafelkunden einkaufen gegangen. Auf dem Wunschzettel waren Mehl, Linsen, Haferflocken, Honig usw. . Für insgesamt € 5.000,– wurden Lebensmittel eingekauft und der Tafel übergeben.  Das großzügige WBL-Warenpaket bereichert unser Angebot wieder enorm; freuen sich Frau Bötcher, Geschäftsführerin der LudwigsTafel sowie Frau Eberwein, Vorsitzende des Vorstands der LudwigsTafel e.V.  Auf dem Bild sind neben den beiden genannten Herr Veit von der WBL zu sehen.

Evangelische Kirchengemeinde Oßweil spendet Lebensmittel und Hygieneartikel

Strahlende Gesichter bei der Übergabe der gesammelten Spenden.

 

YOGA Garten: Charity Aktion zu Gunsten der LudwigsTafel

Im Yoga Garten in Poppenweiler hat die Inhaberin Cindy  wieder eine Woche Yoga für einen guten Zweck angeboten. Alle Einnahmen in der Charity-Woche wurden gesammelt. Mit dem Erlös ist Cindy einkaufen gegangen und hat Lebensmittel für die Tafelkunden gekauft. Eine tolle Idee. Die knappen Lebensmittel in unseren Regalen konnten aufgefüllt werden. Herzlichen Dank.

Ludwigsburger Initiative “Zusammen gibt Halt” :

Im Rahmen der Initiative “Zusammen gibt Halt!” haben Vertreter der Stadt eine Lebensmittelspende übergeben. Die Spende bestand aus 400 Packungen Spaghetti, 360 Packungen Penne und noch 760 Packungen Reis. Ermöglicht wurde die Spende durch eine Förderung des Landes Baden-Württemberg. Bei der Übergabe der Spende war Frau Sperzel, stv. Leiterin des Fachbereiches Gesellschaftliche Teilhabe, Soziales und Sport anwesend. Die Initiative will zeigen, wer in Ludwigsburg den Bürgern mit Rat und Tat zur Seite steht und wo entsprechende Hilfsangebote zu finden sind. Wir haben unser über die Hilfe der Stadt/ des Landes gefreut.

Wolters Kluwer Tax & Accounting Deutschland (WK TAA) spendet Lebensmittel

Die Kollegenschaft des Standortes Ludwigsburg hat Geldspenden gesammelt und dafür aktuell benötigte Lebensmittel wie Puddingpulver, Ravioli, Suppen und Gewürze sowie Frischwaren gekauft. Katja Werner und Tatjana Tröger haben im Namen der Kolleginnen und Kollegen von WK TAA am 1.06.2023 die Lebensmittel an die Tafel übergeben. Sie freuen sich, mit den Spenden viele Menschen unterstützen zu können. Auf dem Bild ist außer Frau Werner und Frau Tröger, Frau Exner, die stv. Ladenleitung der Tafel Ludwigsburg zu sehen.

Lebensmittelspende an das Hirschberglädle von der evangelischen Gemeinde

Ein ganzes Auto voll Lebensmittel wurde an Frau Pisko, der Leiterin des Eglosheimer Hirschberglädles übergeben. Damit konnten zu ihrer Freude die immer knappen Vorräte aufgefüllt werden. Möglich wurde dies durch die Spenden, die beim “Lebendigen Adventskalender” in der Adventszeit und beim “Ökumenischen Kreuzweg” vor Ostern gefüllt wurden. Pfarrerin Münd und Kirchenpfleger Ulrich Bauer haben von den Spendengeldern die Lebensmittel besorgt.  Besonders haltbare Waren, die dringend im Alltag benötigt werden, haben sie übergeben. Die Freude der Eglosheimer Tafelrunde war riesig; kommen doch inzwischen pro Öffnungstag zwischen 40 bis 45 Kunden, die auf die Tafel angewiesen sind. Das Bild zeigt v. links: Pfr. Münd, Ulrich Bauer, Marlis Pisko und Renate Lämmermeier

Sportschützen Neckarweihingen e.V.

Die Sport-Schützen führen jedes Jahr eine Veranstaltung für einen guten Zweck durch. Der Erlös aus dem am 8. Mai 2023 durchgeführten Quigley-Cup kam der Tafel zugute. Die Sport-Schützen, vertreten durch Rolf Stadelmaier und Peter Seifert, übergaben symbolisch einen Scheck über €1.155,– an Fr. Bötcher, Geschäftsführerin der Tafel Ludwigsburg. Ein interessanter Termin, bei dem wir über den Hintergrund des “Blecheimerschießens” informiert wurden und die Sportschützen einen Einblick in die Arbeit der Tafel bekamen. Vielen Dank den Akteuren, Spendern und Vereinsmitgliedern der Sport-Schützen.

 

Der Bastelkreis Thomas Morus Eglosheim hat Lebensmittel im Wert von € 220,- an das Hirschberglädle gespendet.

Das Bild zeigt ein Teil des Tafelteams mit Frau Pisko (links), die das Hirschberglädle seit vielen Jahren leitet.

Das Evangelische Jugendwerk Oßweil hat €2.000,– an die LudwigsTafel e.V. gespendet.

Für die diesjährige Christbaumaktion hat das EJW Spenden über €2.505,– erhalten. Dafür waren ca. 30 Mitarbeitenden und Trainees am 07.01.2023 in ganz Oßweil im Einsatz und haben Weihnachtsbäume eingesammelt.  Unterstützt wurde die Einsammelaktion des EJW von den Landwirten Björn Lemberger, Andreas Scheuermann, Rolf Stegmaier und Martin Lindenberger.
Den Großteil des Erlöses hat das evangelische Jugendwerk an die LudwigsTafel e.V. gespendet. Das Bild zeigt Markus Buchholz (1.Vorsitzender des ejw) und Philipp Springer (Rechner) zusammen mit Frau Bötcher, Geschäftsführerin der Tafel Ludwigsburg. Herzlichen Dank.

Am Gründonnerstag gab es unerwartet Geschenke für die Kinder der Tafelkunden

Von der DAS SCHAUWERK GmbH in Freiberg/N haben wir einige Kisten Schleichtiere erhalten und konnten vielen Kindern vor Ostern eine Freude bereiten.

 

 

Lebensmittel und finanzielle Unterstützung durch den Obst- und Gartenbauverein Ludwigsburg e.V.

Der Obst- und Gartenbauverein Ludwigsburg hat mit seinen Spenden vom Sommerfest und der Weihnachtsfeier 2022 die LudwigsTafel e.V. unterstützt. Am 28.03.2023 wurden der Tafel Lebensmittel und ein Scheck übergeben. Das Bild zeigt die Geschäftsführerin der Tafel zusammen mit dem Kassier des Obst- und Gartenbauvereins Ludwigsburg e.V. , Herrn Jürgen Beck. Vielen Dank.

Nudel- und Eierspende von der Goetze KG Armaturen:

Nicht zum ersten Mal spendet die Goetze KG Armaturen in Ludwigsburg Lebensmittel oder Sachspenden.

Mit Eiern und Nudeln der Familie Wyrich in Tamm möchte Goetze die Tafelbesucher mit regionalen Lebensmitteln unter die Arme greifen. Da wir aktuell  weniger Eierspenden von den Geflügelhöfen erhalten, freuen wir uns sehr über diese Unterstützung.

Im Namen der Firma Goetze KG Armaturen, überreichten Frau Hülya Özer und Frau Katharina Wyrich die Lebensmittelspende.

 

BodyTalk sammelt Lebensmittel für die Tafel:

Nicht einfach nur Fitness. BodyTalk bietet eine große Auswahl an Wochenkursen. So weit… normal. In den Räumlichkeiten des Studios, in der Uhlandstraße in Ludwigsburg befindet sich aber auch ein Saunabereich, und: Viel Herz! Schon seit Jahren werden vor Weihnachten im BodyTalk Lebensmittel für die LudwigsTafel gesammelt. Das Bild entstand im Studio mit der Geschäftsführerin von BodyTalk . Wir freuen uns sehr über die gespendeten Lebensmittel.

Kirchner & Wilhelm GmbH + Co KG aus Asperg spendet regelmäßig:

Die Firma Kirchner & Wilhelm GmbH + Co. KG unterstützt die LudwigsTafel e.V. seit vielen Jahren. Auch dieses Jahr haben wir wieder eine sehr großzügige finanzielle Unterstützung erhalten. Zusätzlich zu dieser Spende wurden Lebensmittel zur Verfügung gestellt. Die Kunden durften sich über viele Kisten Vitamine in Form von Orangen freuen. Es ist schön, dass es Firmen gibt, die uns regelmäßig unterstützen und auf die man sich verlassen kann. Herzlichen Dank!

Kirchengemeinde Freiberg veranstaltet Konzert für die LudwigsTafel:

Eine Art Benefiz-Gala in der Kirchengemeinde Freiberg: Am 18.12.2022 betraten die Besucher die Kirche Simon & Judas durch das liebevoll geschmückte, von Tannenzweigen, Sternen und Kerzen umrahmte Adventstürlein mit der glitzernden 18 darauf: 18.Dezember, 4. Advent.
Feine Weihnachtsliteratur von Bach bis Mendelsohn bot der Chor der Evangelischen Gemeinde unter Kantorin Michaela Hartmann-Trummer, Initiatorin der Veranstaltung. Mit klanglichem Dekor von Violine, Querflöte und Piano sang der Chor. Immer wieder auch war das fröhliche und aufgeschlossene Publikum zum Mitsingen eingeladen. Dieses ließ sich nicht lange bitten, und so sang die ganze Kirche in dolby surround. Der Abschluss des reichhaltigen Konzertes bildete der Posaunenchor unter Wolfgang Walter. Beachtliche Klangfülle flutete die Kirche, und etliche Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen erfreuten das Publikum.
Wie schön, dass das Konzept dieses Benefiz-Reigens aufgegangen ist und so viele, richtig viele (!) Zuhörer und Musikfreunde in die Kirche gelockt hat. Mehr als €500,00 Euro wurden für die Arbeit der Tafel Ludwigsburg Ludwigstafel e.V. gespendet. Herzlichen Dank an alle.

 

Rotary Club und Rotaract auf dem Weihnachtsmarkt Ludwigsburg:

Seit vielen Jahren und auf vielfältige Weise unterstützen uns die Sercive-Clubs, die sich unter anderem die Unterstützung bedürftiger Menschen auf die Fahnen geschrieben haben. Am 16. und 17. Dezember 2022 wurde auf dem Weihnachtsmarkt der Sozialstand betrieben. Es wurden Glühwein, Kinderpunsch und Waffeln für einen guten Zweck verkauft.

Friedrich-Schiller-Gymnasium Ludwigsburg: Aktion umgekehrter Adventskalender:

Im Seminarkurs “Soziales Engagement” des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Ludwigsburg werden traditionell gemeinsame Spendenaktionen veranstaltet. Dieses Jahr hat der Seminarkurs  alle Klassen dazu aufgerufen, jeweils ein Paket mit 24 Spendenartikeln zusammenzustellen. Dann wurde gesammelt: Marmelade, Honig, Zucker, Bulgur, Konserven aber auch Hygieneartikel wie Shampoo, Duschgel und vieles mehr. Wie hieß es in dem Aufruf des Kurses: “Einfach eine gute Tat, die von Herzen willkommen ist und den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubert”. Das ist gelungen!

Spendenaktion der Schülerinnen und Schüler des Helene-Lange Gymnasiums Markgröningen:

Völlig überraschend standen die Schülerinnen und Schüler des Helene-Lange Gymnasiums mit Kisten voll gesammelten Lebensmitteln bei der Tafel. Welch schöne Überraschung. Herzlichen Dank.

Schülerinnen und Schüler der Elly-Heuss-Knapp Realschule beteiligen sich an Aktion “Mitmachen Ehrensache”:

Am 5.12.2022, dem “Internationalen Tag des Ehrenamtes” bekam die Tafel Besuch von Schülern der Elly-Heuss-Knapp Schule. Die Schule hat im Rahmen des Programmes “Lernen durch Engagement” Nikolaustüten selbst gebastelt und mit gesunden Leckereien gefüllt. Ermöglicht wurde die Aktion durch viel Engagement aller Beteiligten, einer Spende des Fördervereins der Schule und dem Verkauf selbst hergestellter Backwaren der Elly-Schülerinnen und Schüler. Die Nikoläuse sind bei den Kindern der Tafelkunden dankbar und mit viel Freude aufgenommen worden. Eine tolle Aktion.

 

Großzügige Spende der Schlosserei Karl Lutz Nachf. GmbH:

Die Kernkompetenz des alteingesessenen mittelständischen Familienbetriebes aus Ossweil sind Tor- und Zaunanlagen sowie Schlossereiarbeiten. Schön ist das Motto des Unternehmens, dass sich die Mitarbeiter für ihre Kunden sogar auf den Kopf stellen. Sie sind da, wenn man sie braucht.
Das durfte jetzt auch die LudwigsTafel e.V. erfahren. Die Schlosserei Lutz nimmt gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und hat der Tafel €4.000,– gespendet. Herzlichen Dank.

Nikolausstiefel von der Eichendorffschule in Grünbühl:

Die Tafelkunden bekamen dieses Jahr eine tolle Überraschung zum Nikolaus. Die Grundschüler der Eichendorffschule in Grünbühl hatten 400 Nikolausstiefel selbst gebastelt und gefüllt der LudwigsTafel übergeben. Das Geld für den Inhalt der Stiefel hatten die Schüler bei einem Spendenlauf im Herbst erlaufen. Ein riesiges Engagement der Schüler und eine riesige Freude für die Kunden. Dankeschön.  Zu dieser Aktion erschien am 7.12.2022 ein Artikel in der LKZ  (Siehe auch Presse).

re-EBIT Better Results:

Die Firma re-EBIT Better Results unterstützt Unternehmen üblicherweise mit know-how im Bereich Interims Management, Digitale Transformation und Restrukturierung. Nun hat der Inhaber und Geschäftsführer Jürgen Rentschler die LudwigsTafel mit einer großzügigen Spende finanziell unterstützt.  Danke!

Firma Goetze KG Armaturen:

Auch in diesem Jahr freuen wir uns in der Vorweihnachtszeit über eine Spende von Goetze KG Armaturen aus Ludwigsburg.
Mit dem Spendenscheck in Höhe von € 2.000,– konnten dringend benötigte Artikel gekauft werden. Im Namen der Firma Goetze KG Armarturen überreichte Frau Hülya Özer unter anderem Windeln, Mehl, Zucker, Babybrei, Schoko-Nikoläuse, Adventskalender und mehr. Vom übrig gebliebenen Geld werden wir im Frühjahr noch weitere Artikel bekommen.

Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Hilfe.

       

 

Urban Life Church:

Inzwischen ist es schon ein guter Brauch. Die Urban Life Church hat am 29.10.2022 wieder Reifen gewechselt und von dem Erlös Lebensmittel gekauft und der Tafel gespendet. Wie immer in den letzten Jahren gab es eine rege Nachfrage. Kaum waren bei einem Fahrzeug die Winterräder montiert, rollte schon das Nächste an.

 

Der Obst- und Gartenbauverein Urbach feiert hundertjähriges Jubiläum

und spendet der LudwigsTafel e.V. Geld.

 

Schüler erlaufen Spenden

Das Markgröninger Hans-Grüninger-Gymnasium setzt sich Jahren für soziale Einrichtungen ein. Auch die LudwigsTafel e.V. wird immer wieder durch Spenden unterstützt.
Dieses Jahr sind die Schüler der Klassen 5 bis 10 sagenhafte 3411 Kilometer gelaufen und haben mit ihrem Lauf von den Sponsoren Spenden eingesammelt.
Ein Anteil von 6.618,– Euro wurde der Tafel für Lebensmittel gespendet.  Vielen Dank!

 

Spende des Unverpacktladen Ohne Pla Pla

Die Kunden der Tafel durften sich über besondere Leckerbissen freuen. Der Unverpacktladen Ohne Pla Pla in Ludwigsburg in der Lindenstraße hat für die Kunden der Tafel Lebensmittel gesammelt und gespendet.

Frau Eberwein, die Vorsitzende der Tafel Ludwigsburg Ludwigstafel e.V. und der Ehrenvorsitzende Dr. Michael Alt bei der Spendenübergabe im Ohne Pla Pla Laden:

3 Menschen an Verkaufsständer                                      2 Menschen an Verkaufsständer

 

Spende der Friedrich-Hölderlin-Schule Asperg

Unsere jüngsten FörderInnen besuchen noch die Schule. Schüler der Friedrich-Hölderlin-Schule in Asperg haben Lebensmittel gespendet.
Herzlichen Dank.

Hoelderlin-Schule

Die nachfolgende Liste ist nicht mehr aktuell.


Aces IT-Solutions, Ludwigsburg Aces IT-Solutions, Ludwigsburg
avita Avita Fitness & Gesundheit, Asperg
AHG Autohandelsgesellschaft AHG Autohandelsgesellschaft, Tamm
Aldi Süd Aldi-Süd
Horst Michael Alt, Ludwigsburg
autohaus_hoffmann Autohaus Hoffmann, Ludwigsburg
autohaus_janiak Autohaus Janiak, Asperg
Bego GmbH - Gebäudereinigung, Ludwigsburg Bego GmbH – Gebäudereinigung, Ludwigsburg
BorgWarner BERU Systems GmbH, Ludwigsburg BorgWarner BERU Systems GmbH, Ludwigsburg
Katz Bäckerei Katz, Ludwigsburg
Cafe – Ennui – Bar, Ludwigsburg
D-KO // Büro für Design und Kommunikation D-KO // Büro für Design und Kommunikation, Essen
Esso Jaspers & Demel, Ludwigsburg
Kurz Geflügelhof Kurz, Sachsenheim-Hohenhaslach
Goetze Armaturen Goetze Armaturen, Ludwigsburg
Wolfgang Kern Grafik-Design Wolfgang Kern, Ludwigsburg
GV Kommunikation auf Papier GmbH, Ludwigsburg GV Kommunikation auf Papier GmbH, Ludwigsburg
Hand in Hand Hand in Hand – Hausmodernisierung, Asperg
Heinrich Schmid GmbH & Co. KG, Ludwigsburg Heinrich Schmid GmbH & Co. KG, Ludwigsburg
Hezinger Maschinen GmbH, Kornwestheim Hezinger Maschinen GmbH, Kornwestheim
Hunke GmbH, Ludwigsburg
Hüller Hiller GmbH Hüller Hiller GmbH, Ludwigsburg
IKEA IKEA, Ludwigsburg
Inner Wheel Club Inner Wheel Club
irw Werbeagentur IRW Werbeagentur, Ludwigsburg
Karlshöhe Ludwigsburg Karlshöhe Ludwigsburg
Kaufland Kaufland, Ludwigsburg
KaWe KaWe Germany, Asperg
Kemmler Kemmler Electronic GmbH, Freiberg am Neckar
Kindergarten Berliner Straße, Ludwigsburg
Kraft Malerwerkstätten Kraft Malerwerkstätten, Ludwigsburg
Kreissparkasse Ludwigsburg Kreissparkasse Ludwigsburg
Lidl LBW Wealth Management GmbH, Ludwigsburg
Lidl Lidl, Neckarsulm
Lions Clubs Lions Clubs im Landkreis Ludwigsburg
LKZ Ludwigsburger Kreiszeitung
LBW Ludwigsburger Wochenblatt
Media Markt MEDIA-Markt, Ludwigsburg
Medizintechnik Kirchner & Wilhelm, Asperg
MHP, Freiberg a.N.
Mylius Apotheke MoKi – Montagskicker e.V.
Mylius Apotheke Mylius-Apotheke, Ludwigsburg
Neukauf/Edeka NEUKAUF/EDEKA, Handelsgesellschaft BW, Offenburg
Neckarwerke Neckarwerke, Stuttgart
Nestor Hotel, Ludwigsburg Nestor Hotel, Ludwigsburg
Regatix Regatix Betriebseinrichtungen GmbH, Oberstenfeld
Reutter Werbetechnik GmbH, Kornwestheim
Reven Reven
REWE REWE
Rotaract Rotaract Club, Ludwigsburg
Rotary Club Ludwigsburg Rotary Club Ludwigsburg
SATA SATA GmbH & Co. KG, Kornwestheim
Stadt Ludwigsburg Stadt Ludwigsburg
tana tana Professional, Mainz
Trefz Trefz-Logistik, Schwieberdingen
Vector Stiftung, Stuttgart Vector Stiftung, Stuttgart
VIP Italia, Freiberg/ Neckar
Wied GmbH & Co KG Wied, Ludwigsburg
Wohnungsbau, Ludwigsburg Wohnungsbau, Ludwigsburg
Wüstenrot Stiftung Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg