Frau Stahl im Ruhestand

Nach zwei Verlängerungen kam nun leider doch der Schlusspfiff.
Frau Stahl wird zum 31.12.2022 in Ruhestand gehen. Sie hat die Tafel fast zwei Jahrzehnte zusammen mit der langjährigen Geschäftsführerin Anne Schneider-Müller maßgeblich geprägt. Nachdem Frau Schneider-Müller zum 01.04.2022 in Ruhestand verabschiedet wurde, ist es bei Frau Stahl nun soweit.

Die Ludwigstafel ist um einen Stern ärmer. Das Team wünscht alles alles Gute. Viel Freude, Glück und Zufriedenheit im neuen Lebensabschnitt. Und über einen erneuten Einsatz
freuen wir uns immer.

 

 

Interview mit Jochen Brühl, Vorsitzender der Tafel Deutschland

Am 9. Dezember brachte der NDR im Rahmen seiner Sendereihe „DAS!“ ein Interview mit dem Vorsitzenden der Tafel Deutschland, Jochen Brühl. Sie können es hier in der NDR-Mediathek anschauen:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/DAS-mit-Jochen-Bruehl-Vorsitzender-Tafel-Deutschland-e-V,dasx30678.html

Neben den hochinteressanten Informationen zur Situation der Tafeln in Deutschland mit den durch den Ukraine-Krieg extrem gestiegenen Herausforderungen erzählte Herr Brühl auch einiges aus seinem (Tafel-) Leben. So war er unter anderem 1999 Mitgründer der LudwigsTafel e.V. sowie ehrenamtlicher 2. Vorsitzender und Geschäftsführer.

Angesichts dieser Tatsache bat der NDR unsere Tafel um eine kurze Würdigung seiner Arbeit hier in Ludwigsburg.

Wer wäre hierzu besser geeignet gewesen als seine langjährige Mitstreiterin Anne Schneider-Müller? Gesagt, getan! So erstellten zwei Ehrenamtliche am 8. Dezember ganz spontan ein kurzes Video, mailten es nachmittags nach Hamburg – und am nächsten Tag war es eingeblendet in der Sendung zu sehen!

Das hat uns als Tafel-Team natürlich sehr gefreut. Das tolle Engagement unserer Ehrenamtlichen und positive Rückmeldungen geben uns weiter Kraft für die herausfordernde Tätigkeit.

 

Zwei Millionen Menschen kommen aktuell zur Tafel

Der Vorsitzende des Tafel Dachverbandes, Jochen Brühl, hat mit der Rheinischen Post ein Interview geführt. Auch die ARD hat am 05.11.2022 einen Bericht ausgestrahlt.
Dabei wurde zur aktuellen Situation erörtert, dass zur Zeit 2 Millionen Menschen deutschlandweit zur Tafel kommen. Das ist seit Jahresbeginn ein Anstieg um 50%.
Seit ihrer Gründung vor fast 30 Jahren haben die inzwischen 960 Tafeln bundeweit noch nie so vielen Menschen geholfen wie jetzt. Wie Brühl weiter ausführte, sind die Tafeln inzwischen überlastet; rund ein Drittel der Tafeln mussten inzwischen Aufnahmestopps verhängen. Für die vielen Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist die Aufgabe zur Zeit schwer. Insbesondere die hilfesuchenden Menschen wegschicken zu müssen, ist psychisch enorm belastend.

Weiterlesen

20 Jahre Hirschberglädle Eglosheim

Das 20 jährige Jubiläum des Hirschberglädles wurde am Sonntag, den 02.10.2022 mit einem Gottesdienst in St. Thomas Morus sowie einem Sektempfang und Kürbissuppe auf dem Kirchplatz gefeiert. Das Hirschberglädle wird seit 20 Jahren von Marlies Pisko und ihrem Team geführt.

Herzlichen Dank!

 

Sommerfest der Tafel Ludwigsburg

Sommerfest 2022:
Nachdem uns Corona zwei Jahre ausgebremst hatte, fand 2022 im Juli für unsere Ehrenamtlichen wieder ein Sommerfest für statt. Wir durften die Örtlichkeiten des ökumenischen Thomas Haus in Kornwestheim nutzen. Herzlichen Dank hierfür. Bei dem diesjährigen Sommerfest fanden auch Ehrungen langjähriger ehrenamtlicher Mitarbeiter statt. Einige Eindrücke:

 

Hier eine kleine Bildbeschreibung rein für Blinde, damit deren Vorlesegeräte Futter haben